Ich freue mich, Sie kennzulernen!


Mein Name ist Mustafa Akbaba (45 Jahre) und wohne seit 1991

in Pforzheim. Gerne würde ich Sie, als mein Gast begrüßen!

 

DIE GÜNSTIGE HOTEL-ALTERNATIVE

Unser Fokus liegt darauf hohe Qualität zu günstigen Preisen anzubieten und eine echte Alternative zu teuren Hotelaufenthalten darzustellen. Dabei achten wir immer auf möglichst maximale Flexibilität in der Vermietung.

 

 

Pforzheim

 

Pforzheim ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs am Nordrand des Schwarzwalds am Zusammenfluss von Enz, Nagold und Würm. Die achtgrößte Stadt Baden-Württembergs gilt mit rund 120.000 Einwohnern als Großstadt. Sie ist ein Zentrum des Verdichtungsraums Karlsruhe/Pforzheim, der etwa 650.000 Einwohner zählt. Die nächstgrößeren Städte sind Karlsruhe, etwa 25 km nordwestlich, und Stuttgart, rund 37 km südöstlich. Pforzheim ist ein eigenständiger Stadtkreis und zugleich Sitz des Enzkreises, von dem das Stadtgebiet fast vollständig umschlossen ist. Die Stadt ist ferner das Oberzentrum der Region Nordschwarzwald und beherbergt zahlreiche weiterführende Schulen sowie eine Hochschule für angewandte Wissenschaft (Hochschule Pforzheim).

Wappen von Pforzheim
Wappen von Pforzheim

360° Gasometer
360° Gasometer

Pforzheim / Weststadt

Garderobe
Garderobe
Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten

Der Verein „Gegen das Vergessen“ e.V. Pforzheim wurde  am 15. Juni 2000 gegründet, 2 Jahre nach Eröffnung des DDR-Museums mit der Sammlung von Klaus Knabe, die nach seinem Tode im Jahre 2012 an die Stiftung „Lernort Demokratie – Das DDR-Museum Pforzheim“ übergeben wurde. Unsere selbst gewählte Aufgabe besteht darin, durch das Betreiben des DDR-Museums in Pforzheim die Erinnerung an das Unrechtssystem der sozialistischen Deutschen Demokratischen Republik zu erhalten. Dabei spielen nostalgische Darstellungen über das Regime nach dem Motto „Es war ja nicht alles schlecht“ keine Rolle. Wir wollen an Hand von Fakten darstellen, wie das System funktionierte, wie die Freiheit und die Menschenrechte systematisch ausgehöhlt und die Menschen selbst bespitzelt und entmündigt wurden.


Den Süden erleben